MBE

Migrationsberatung
für erwachsene Zuwanderer / innen

MBE Logo

Angebot:
Die Beratung richtet sich an zugewanderte Menschen über 27 Jahre, welche bereits einen anerkannten Aufenthaltsstatus haben und im Rhein-Pfalz-Kreis wohnen.

Inhalte:
Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) unterstützt Zuwanderinnen und Zuwanderer bei ihrer Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Sie bietet eine individuelle und bedarfsorientierte Einzelfallberatung an.
Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die nach Deutschland zugewandert sind und Fragen zu Ihrer beruflichen und sozialen Situation haben, sich über Sprachkurse, (Weiter-) Bildung, Qualifizierung,  Einbürgerung oder andere Themen informieren möchten. 

Das Beratungsangebot kann folgende Themen beinhalten:

  • geeignete Sprachkursanbieter finden
  • Berufsfindung
  • Beratung zu Ausbildung und Studium
  • Arbeitssuche
  • Hinweise auf Anerkennung von Abschlüssen, die im Beruf, Studium und in der Schule erworben worden sind
  • Möglichkeiten, soziale Kontakte zu finden
  • ehrenamtliche Beteiligungsmöglichkeiten
  • Betreuungsangeboten für die Kinder
  • Möglichkeiten des Schulbesuchs

Die sozialpädagogische Begleitung umfasst eine individuelle psycho-soziale Beratung in verschiedenen Lebensbereichen. Die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Netzwerken wird dabei als wichtiger Bestandteil angesehen. Die Zuwanderer werden hierbei an die Betreuung der Regeldienste herangeführt.

Kontakt:
Migrationsberatung (MBE)
Zentrum für Arbeit und Bildung Frankenthal gemeinnützige GmbH

Die Beratung wird in der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis und in den Gemeindeverwaltungen angeboten.

Termine können per E-Mail oder Telefon vereinbart werden:

Tel.: 0171 9729151
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderung
Das Projekt Migrationsberatung wird gefördert aus Mitteln des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

BMI Logo
 

 dpwv logo

 

zurück


Berufliche Bildung

  • 1