Pflegefamilie

Leben in zwei Familien – Wir suchen Pflegefamilien, die einem Kind für eine begrenzte Zeit oder auf Dauer ein Zuhause anbieten und Einfühlungsvermögen für die Situation und die Geschichte des Kindes mitbringen.

Als Pflegeeltern haben Sie

  • eine wertschätzende Grundhaltung und eine positive Lebenseinstellung
  • ein stabiles Lebensumfeld und gesicherte persönliche und wirtschaftliche Lebensverhältnisse
  • Zeit, Platz und Verantwortungsbewusstsein, ein Kind in Ihrer Familie aufzunehmen
  • Offenheit gegenüber verschiedenen Lebensentwürfen und -stilen
  • Gelassenheit und Geduld

leben in 2 familienAls Pflegefamilie sind Sie bereit

  • eine „Familie auf Zeit" zu sein
  • sich flexibel auf Veränderungen einzustellen
  • die Herkunftsfamilie des Kindes anzuerkennen und zu achten
  • zu versuchen, ungewöhnliches Verhalten zu verstehen
  • Humor, Zeit und Kraft zu finden
  • tolerant, zuverlässig und belastbar zu sein

Pflegekinder

  • suchen manchmal ein Zuhause für eine lange und manchmal für eine kürzere Zeit
  • können kleine und große Kinder sein
  • wollen und müssen mit ihrer Herkunft angenommen werden
  • brauchen einen festen Platz in Ihrem Haus und Ihrer Familie
  • brauchen ein kinderfreundliches Umfeld

Der Pflegekinderdienst bietet Ihnen

  • weitere Informationen
  • eine umfassende Vorbereitung auf Ihre Aufgabe
  • Unterstützung und Beratung
  • Qualifizierung und Fortbildung
  • Begleitung der Kontakte mit der Herkunftsfamilie
  • Hilfeplanung gemeinsam mit allen Beteiligten

Vollzeitpflege kann bedeuten

  • Bereitschaftspflege
  • Kurzzeitpflege
  • Dauerpflege


Ihre Ansprechpartnerinnen im Pflegekinderdienst:


Ruth Jotter-Funk
Telefon: 06233-8794377
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viktoria Eckert
Telefon: 06233-8794378
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Sonderdienste

  • 1